Dr. Gottfried Lorenz

Wissenschaftliche Arbeiten, Übersetzungen, Rezensionen

 
   

Literatur

  • Die Edda des Snorri Sturluson: Skáldskaparmál. Kommentierte Übersetzung von Gottfried Lorenz http://www.verlagdrkovac.de/978-3-339-11266-8.htm https://www.verlagdrkovac/veroeffentlichen-der-dissertation.htm
  • (2019)
  • (2019)
  • (2019)
  • (2019)
  • Todesurteile und Hinrichtungen wegen homosexueller Handlungen während der NS-Zeit. Münster 2018 Mit folgenden Beiträgen: -- Legende zur Titelabbildung "Gelbe Binde mit großem A" -- Vorwort -- Todesurteile für homosexuelle Handlungen und Hinrichtungen nach § 175 StGB während der NS-Zeit -- Blicke in die Mann-männliche Internetprostitution -- Schwule Kunst und schwule Kultur - gibt es das? Von Tuntenchören, Tuc Tuc, USCHI und Stadtschmusetanten -- Ein homosexuelles Leben im Saarland und in Norddeutschland -- Saarländische Emigranten in Hamburg (2018)
  • Gottfried Lorenz (unter Mitarbeit von Ulf Bollmann): Diskriminieren - Kriminalisieren - Eliminieren. Studien zur Geschichte der Homosexualität in Hamburg vor und nach 1945. Hamburg 2016. Mit folgenden Beiträgen: -- Dr. Paul Biederich: SS-Mann und Schwulenaktivist -- Rudolf Förster - ein berühmter Hamburger Kriminaloberinspektor -- Heinrich Christian Meier und seine beiden Bücher über das Konzentrationslager Neuengamme (auch erschienen in: Ausgrenzung - Verfolgung - Akzeptanz. Festschrift zum 35. Geburtstag des Vereins Rosa Strippe. Bochum 2016) -- Max Zelck -- Sündenbabal Harburg? Homosexuellen- und Pädophilenskandale in Hamburg-Harburg während der NS-Zeit (2016)
  • Jonas Gardell: Das Passionsspiel. Übersetzung von Gottfried Lorenz. Münster 2016. Das Buch enthält als Nachwort einen Essay über die Roman-Trilogie und gleichnamige Fernsehserie "Torka aldrig tarar utan handskar" von Jonas Gardell (2016)
  • Jonas Gardell: Eine lebenslange Liebe. Übersetzung von Gottfried Lorenz. Münster 2016 (2016)
  • (2013)
  • Töv, di schiet ik an. Beiträge zur Schwulengeschichte. Münster 2013. Mit folgenden Beiträgen: -- Gefährliche Begegnungen - Strichjungen und Freier in Hamburg während der NS-Zeit -- St. Pauli-Jungs 1941: Eine JUNGENgruppe auf dem Strich -- Der Marienburgprozess 1936 oder das Ende eines Hamburger Homosexuellen-Lokals -- Töv, di schiet ik an - Das abenteuerliche und kurze Leben des Strichjungen und Erpressers Theodor Gehring -- Beispiel Versorgungsheim Farmsen - Beitrag zur NS-Politik in sozialen Institutionen -- Die Homosexuellenzeitschrift "Die Insel/Der Weg" von 1951 bis 1956 -- Das Schicksal männlicher Homosexueller während der NS-Zeit in der westdeutschen Literatur der 1950er bis 1970er Jahre in der literarischen Darstellung deutscher Konzentrationslager und in der literarischen Selbstbefreiung ehemaliger homosexueller Häftlinge -- Die Wyneken-Affäre 1920-1922 unter Berücksichtigung der Hamburger Unterstützerszene für Gustav Wyneken -- Schwule Rechtsradikale in Hamburg - Teil der Community? -- Hamburger Helfer und Unterstützer verfolgter Homosexueller -- Umbruchsjahr 1969? -- Hamburger homosexuelle Schauspieler und Musiker in den Fängen der Kriminalpolizei -- Ein Museumsdirektor als "Sexualverbrecher" im Räderwerk von Kriminalpolizei und Justiz (Dr. Heinrich Mock, Lindenau-Museum, Altenburg) (2013)
  • Gottfried Lorenz und Ulf Bollmann: Liberales Hamburg? Homosexuellenverfolgung durch Polizei und Justiz nach 1945. Ausstellungskatalag. Hamburg 2013 (2013)
  • Hamburg als Homosexuellenhauptstadt der 1950er-Jahre - Die Homophilen-Szene und ihre Unterstützer für die Abschaffung des § 175 StGB. In: Andreas Pretzel, Volker Weiß [Hg.]: Ohnmacht und Aufbegehren. Homosexuelle Männer in der frühen Bundesrepublik. Hamburg 2010 (S. 117-151) (2010)
  • Bernhard Rosenkranz/Ulf Bollmann/Gottfried Lorenz: Homosexuellenverfolgung in Hamburg 1919-1969. Hamburg 2009 (2009)
  • Bernhard Rosenkranz/Gottfried Lorenz: Hamburg auf anderen Wegen. Die Geschichte des schwulen Lebens in der Hansestadt. Hamburg 2005, 2. Auflage 2006 (2006)
  • Flensborg Avis - eine dänische Zeitung in Deutschland. In: Grenzfriedenshefte (Heft 1 und 2). Flensburg 1994 (1994)
  • Quellen zur Vorgeschichte und zu den Anfängen des Dreißigjährigen Krieges (= Ausgewählte Quellen zur deutschen Geschichte der Neuzeit. Freiherr vom Stein-Gedächtnisausgabe Bd. XIX). Darmstadt 1991 (1991)
  • Quellen zur Geschichte Wallensteins (= Ausgewählte Quellen zur deutschen Geschichte der Neuzeit. Freiherr vom Stein-Gedächtnisausgabe Bd. XX). Darmstadt 1987 (1987)
  • Schwedische Einflüsse auf das Deutsche. In: Skandinavistik. Glückstadt 1987 (1987)
  • Snorri Sturluson: Gylfaginning: Texte, Übersetzung, Kommentar von Gottfried Lorenz. Darmstadt 1984 (1984)
  • Schweden und die französischen Hilfsgelder von 1638 bis 1649. In: Schriftenreihe der Vereinigung zur Erforschung der Neueren Geschichte. Bd. XII. Münster 1981 (1981)
  • Die dänische Friedensvermittlung beim Westfälischen Friedenskongreß. In: Schriftenreihe der Vereinigung zur Erforschung der Neueren Geschichte Bd. XII. Münster 1981 (1981)
  • Arbeitsbericht über die Erstellung eines Kommentars zur Gylfaginning. In: Akten der 4. Arbeitstagung der Skandinavisten des deutschen Sprachgebiets (1.-5.10.1979 an der Ruhruniversität Bochum). Hattingen 1981 (1981)
  • Das Erzstift Bremen und der Administrator Friedrich während des Westfälischen Friedenskongresses.. Ein Beitrag zur Geschichte des schwedisch-dänischen Machtkampfes im 17. Jahrhundert. Dissertation Universität des Saarlandes 1968 = Schriftenreihe der Vereinigung zur Erforschung der Neueren geschichte, Bd. IV. Münster 1969 (1969)
  • Die Bremer Koadjutorwahl vom 9.Januar 1644. In: Stader Jahrbuch 1969 (1969)

Vorträge

Rezensionen

Verschiedenes

Geplantes

   
   

© 2019 Dr. Gottfried Lorenz